17. The Ritz-Carlton Cup


Fakten

Im 17. Jahr der Autostadt und des The Ritz-Carlton, Wolfsburg wird das Drachenboot-Event erneut geprägt sein von spannenden Rennen, fantasievollen Teamkostümen und einem bunten Programm für die ganze Familie. Im Vorjahr beteiligten sich über 1.500 Sportler und das besondere Flair lockte am Rennwochenende wieder viele Zuschauer in die Autostadt nach Wolfsburg.

Der Spaß an Bewegung und Teamgeist stehen beim Drachenbootrennen im Vordergrund.

Privatpersonen, Vereine, Firmen und Schulklassen können so einmal außerhalb des gewohnten Terrains ihr Können unter Beweis stellen. Auskennen mit dem Drachenboot-Sport muss man sich dagegen nicht. Bei den Rennen ist nicht die Kraft der Sportler ausschlaggebend, sondern die Gleichmäßigkeit und Harmonie der Paddelschläge, die sich nach dem Takt eines Trommlers richten.