17. The Ritz-Carlton Cup


Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Unser Start erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter und seine Helfer sind von jeglicher Haftung befreit.
  • Jedes Mitglied unserer Mannschaft ist in der Lage, mindestens 100m in Wettkampfbekleidung zu schwimmen.
  • Das Team befolgt alle Anweisungen der Organisatoren, um einen reibungslosen Ablauf des Wettkampfes zu ermöglichen.
  • Es sind nur Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr startberechtigt. Die Sicherheitshinweise werden bei Minderjährigen von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben.
  • Der Veranstalter ist berechtigt, aus Sicherheitsgründen Mannschaften aus dem Rennen zu nehmen bzw. zu disqualifizieren (z.B. bei vorsätzlichem Kentern des Bootes).
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, aus Sicherheitsgründen oder wegen höherer Gewalt (z.B. Schifffahrtssperre, Hochwasser, Unwetter etc.) die Rennen abzusagen. Es erfolgt keine Rückzahlung der Startgebühr.
  • Das Team achtet bei der Anmeldung auf eine korrekte Angabe seiner Rechnungsanschrift (mit entsprechendem Firmenzusatz oder Kostenstelle, falls vorhanden). Sollte aufgrund von falschen Angaben der Rechnungsadresse eine Neubearbeitung durch den Veranstalter notwendig werden, wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,00€ erhoben.
  • Der Betrag der Startgebühr muss 2 Wochen nach Rechnungserhalt auf das Konto des The Ritz-Carlton, Wolfsburg eingegangen sein. Es erfolgt keine Rückerstattung der gezahlten Startgebühr.
  • Alle sonstigen Positionen sind innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt zu überweisen.
  • Jeder Teamcaptain wird zu einer gemeinsamen Vorbesprechung (Teamcaptain-Meeting) eingeladen und wird versuchen diesen Termin wahrzunehmen bzw. einen Vertreter zu schicken, um einen reibungslosen Ablauf des Rennens zu gewährleisten.
  • Die Selbstversorgung der Mannschaft durch eigenes Catering oder Grillen sowie der Verkauf von Lebensmitteln sind nicht zulässig.
  • Eigene Teamsponsoren sind zulässig, wenn diese ohne einen möglichen Schaden oder Interessenkonflikt für den Veranstalter sind. Das Recht auf Widerspruch gegen Fremdwerbung behält sich der Veranstalter vor.
  • Bei weiteren Fragen bezüglich der Veranstaltung wenden Sie sich bitte jederzeit gern an unsere Team-Managerin Katharina Simmer.
       E-Mail: info@drachenboot-wolfsburg.de
       Rufnummer: 05361-606016
  • Die Anmeldung erhält erst mit Bestätigung seitens des The Ritz-Carlton, Wolfsburg ihre Gültigkeit. Darüber hinaus sind uns die oben angeführten Sicherheitshinweise und die allgemeinen Hinweise bekannt und wir erklären uns mit diesen ausdrücklich einverstanden.
  • Teilnehmer einer Schülermannschaft stammen aus einer allgemeinbildenden Schule und haben das Mindestalter von 14 Jahren erreicht. Im Team paddeln mindestens 6 Mädchen und maximal 2 erwachsene Betreuer.
  • Es sitzen mindestens 6 paddelnde Damen mit im Boot.